Produkte der Atlantic Canada Metals Inc.

Goldmünzen Set 30th Anniversary of the Loonie
2 Goldmünzen mit selektiver Platinbeschichtung - 2oz

 

Goldmünzen Set 30th Anniversary of the Loonie
2 Goldmünzen mit Platinbeschichtung - 2oz

Verkaufspreis: 4.650 EUR
Achtung, sehr begrenzter Lagerbestand!
Nur noch 1 Set verfügbar!

2 wunderschöne Gold Coins mit selektiver Platinbeschichtung in einer edlen Holzbox. Das Set besteht aus 2 Stück 1oz 9999 Goldmünzen die mit einer selektiven Platinbeschichtung versehen sind. Bei den beiden Münzen handelt es sich um zwei 1oz Goldmünzen, hergestellt zum 30igsten Jahrestag des Loonie (kanadische 1-Dollar-Münze).

Am 30igsten Juni 1987 wurde die neue kanadische 1-Dollar-Münze erstmals ausgegeben und in Umlauf gebracht. Diese Münze bekam in der Umgangssprache sehr schnell den Namen "Loonie", benannt nach dem Bild des kanadischen Wasservogels (Loon) auf der Münze.

Die zweite Münze zeigt das Symbol der Vorgängermünze, ein Kanu mit zwei Insassen, welche von 1935 bis 1986 im Umlauf war. Diese Münze hatte den Namen "Voyaguer", dann das Abbild zeigt einen Voyaguer (hinten) und einen Native (vorn) in einem Kanu und zwischen den beiden liegen Pelze. In der frühen Geschichte von Kanada war der Pelzhandel ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.

Weltweit existieren nur 350 Sets mit diesen beiden Goldmünzen und in der Box befindet sich ein Zertifikat mit der Seriennummer des Sets.

Eigenschaften:
Material: Feingold mit Platinbeschichtung
Reinheit: 99,99% (9999)
Gewicht: 2 ozt (62,32 g)
Durchmesser: 30,3 mm (11-eckig)
Weltweite Auflage: 350 Stück
Nennwert: 1 Dollar
Künstler: Robert-Ralf Carmichael, Emanuel Hahn und Susanna Blunt

Royal Canadian Mint (RCM)

Die Royal Canadian Mint (RCM) ist eine Canadian Crown Corporation, eine staatliche Aktiengesellschaft, welche alle kanadischen Geldmünzen und Silberbarren herstellt. Die erste Münze wurde 1908 hergestellt und seitdem hat die RCM sich weltweit einen excellenten Ruf in der Herstellung von Münzen und Barren erarbeitet. Heute verfügt die RCM über die besten technischen Möglichkeiten und setzt kontinuierlich neue Maßstäbe im Design und in Qualität ihrer Produkte. Besonders aus diesem Grund ist die Royal Canadian Mint auch für viele Staaten die erste Wahl, wenn es um die Herstellung ihrer eigenen Geldmünzen geht.


Numismatische Münzen

Numismatische Münzen sind Sammlermünzen, die in einer begrenzten Stückzahl hergestellt werden. Bei höheren Stückzahlen handelt es sich dann immer mehr um Geschenkmünzen, die zwar auch sehr schön sind, aber praktisch kein Wertsteigerungspotential besitzen. Was sind also die wichtigen Kriterien, wenn Sie eine numismatische Münze mit Wertsteigerungspotential kaufen möchten?

1. Kaufen Sie nur von einer bekannten staatlichen Scheideanstalt, wie zum Beispiel der Royal Canadian Mint, hergestellte Münzen.

2. Achten Sie auf die weltweit limitierte Auflage, je weniger Münzen hergestellt wurden, desto besser. Bei Münzen mit einer Auflage von 10.000 Stück und mehr ist eine Wertsteigerung schwer vorstellbar. Auflagen von 100 Stück und weniger sind dagegen echte Raritäten. Auflagen von über 100 Stück bis 500 Stück bieten ebenfalls ein sehr gutes Potential. Auflagen über 500 bis 1.000 Stück bieten noch gutes Wertsteigerungspotential. Bei Auflagen bis 2.500 Stück kann man noch mit einem Wertsteigerungspotential rechnen, darüber ist eine Wertsteigerung immer unwahrscheinlicher.

3. Achten Sie auf die Reinheit. Je reiner das Edelmetall umso besser. Eine Reinheit von 9999 ist gut, allerdings gibt es heute auch schon Münzen, die mit einer Reinheit von 99999 hergestellt werden. Dies trifft besonders auf Goldmünzen zu, bei Silbermünzen ist einer Reinheit von 9999 schon sehr gut.

4. Achten Sie auf Besonderheiten. Eine Goldmünze mit einem eingearbeiteten Diamanten ist etwas Besonderes oder eine Münze, die speziell zu einem besonderen Ereignis hergestellt wurde.

5. Hören Sie auf ihr Bauchgefühl. Wenn Ihnen eine Münze nicht gefällt oder Sie kein gutes Gefühl haben, dann kaufen Sie diese Münze nicht. Je besser Ihnen eine Münze gefällt, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie auch vielen anderen Menschen gefällt.

Sie haben wahrscheinlich gemerkt, dass wir keine Ankaufspreise für numismatische Münzen angeben. Eine Investition in eine numismatische Münze sollte eine langfristige Investition sein. Diese Münzen brauchen Zeit um im Wert zu steigen und eignen sich deshalb eventuell als Beimischung zur Altersvorsorge oder als geplantes Erbe für die Kinder oder Enkelkinder. Wir haben meist nur eine Münze zum Verkauf, manchmal auch zwei Münzen und haben nicht vor diese Münzen zurück zu kaufen. Dennoch sind auch wir an numismatischen Münzen interessiert und wenn Sie eine solche Münze verkaufen möchten, sprechen Sie uns bitte an.



Top